Wandern – Masca

Wandern – Masca

An der Nordwestspitze Teneriffas befindet sich einer der außergewöhnlichsten Orte der Insel: die Barranco de Masca. Masca liegt 600 Meter über dem Meeresspiegel, ist ein sehr kleines Dorf und soll in der Antike als Versteck für Piraten benutzt worden sein. Sie können alles finden, von tiefen Schluchten und Klippen, die in den Atlantischen Ozean münden, bis hin zu abgelegenen Landschaften von einzigartiger Schönheit. Eine dreistündige Wanderung wartet auf uns, nur um hinunterzugehen. Dies ist zweifellos eine der interessantesten Wanderungen, die man auf der Insel machen kann.

Leave a Review

Your email address will not be published.

Call Now ButtonLLAMAR
Deprecated: Directive 'allow_url_include' is deprecated in Unknown on line 0